Herzlich willkommen auf unseren Webseiten und bei den Gedanken zur Revolution.

Gedanken zur Revolution

Wir werden hier unsere Arbeit vorstellen und über verschiedene Aspekte berichten, die uns bei den Gedanken der Revolution wichtig sind. Kunst über alle Grenzen hinweg ist das Hauptthema der Gedanken zur Revolution. Innovative Kunstprojekte, nationale und internationale Künstlerkooperationen, ungewöhnliche Aktionen und Projekte sind dabei unser Schwerpunkt. Egal welcher Kunstform sich ein Künstler widmet, egal wie lang oder kurz sein Werk existiert und unabhängig von eventuellen kommerziellen Anliegen werden wir sein Werk beleuchten, fördern und bekanntmachen. Das sind die Gedanken zur Revolution.

Was erwartet Sie auf diesen Seiten?

Wir möchten diese Webseiten nutzen, um unsere Projekte, Ideen und Ansichten zu verbreiten und Kunstinteressierte über unsere Ausstellungen, Kunstprojekte und Visionen zu informieren. Sie werden hier eine spannende Auswahl an unterschiedlichen Artikeln finden, die sich mit der Kunstszene Leipzigs beschäftigen. Kommerzielle Galerien und Kunsthändler kommen hier sicher auch zur Sprache, aber in erster Linie wollen wir den unabhängigen Kunstprojekten, Künstlern und Kunststudenten eine Plattform bieten um Werke, Kooperationen, Aktionen und aktuelle Veranstaltungen einer interessierten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Wer wir sind

Mit dem Projekt Gedanken zur Revolution beschäftigen sich zahlreiche Künstler, Kunststudenten, Lehrende der Leipziger Kunstschule und andere Interessierte. Wir sind ein buntes Team aus Kunstinteressierten Leipzigern und Personen, die einen engen Bezug zu Leipzig haben. Unser gemeinsames Ziel ist es den Kunststandort Leipzig aufzuwerten und um interessante und spannende Projekte und Aspekte zu bereichern. Völlige Autonomie, Unabhängigkeit und künstlerische Freiheit verbindet uns dabei und macht unsere Arbeit erst möglich. Unterstützt werden wir dabei von lokalen Stiftungen, Firmen, Institutionen und anderen Freunden der Kunst.